Anspruch sieht man.


Über vier Jahrzehnte schon ist die Roth Friseurwelt von Uschi und Peter Roth der südlichen Peripherie von München verbunden – Standortwechsel und Expansion inklusive. Zum anspruchsvollen Stammgeschäft in Ottobrunn kam 1984 der zweite, nicht weniger exklusive Salon in Unterhaching hinzu.

Neben den klassischen Friseurdienstleistungen, Make-up-, Langhaar- und Braut-Styling oder Wellness-Behandlungen bildet das Bemühen um die Gesunderhaltung von Haar und Kopfhaut einen nicht unwesentlichen Schwerpunkt von Beratung und Angebot.

Uschi und Peter Roth verstehen sich nicht nur als engagierte Friseurmeister und modisch informierte Hairstylisten, die zweimal im Jahr eine eigene Frisurenkollektion lancieren. Schon immer war ihnen das Wie und Wohin ihres Berufes, der Blick über den eigenen Zaun hinaus, aber auch ihr lokales gesellschäftliches Umfeld wichtig.

Ausbildung wurde und wird in den Salons groß geschrieben. Die Mitarbeiter unterziehen sich einem stetigen, intensiven fachlichen und persönlichen Weiterbildungsprozess.

Das Inhaber-Ehepaar selbst macht nicht nur auf dem nationalen und internationalen Branchen-Parkett eine gute Figur, sondern reicht das langjährig erworbene Wissen auch als Trainer, Berater und Coachs weiter. So gibt Uschi Roth z.B. regelmäßig Besuchern des Internet-Portals "typisch ich" Tipps zu Frisur und Make-up.
Bei vielerlei Events ist das Team der Roth Friseurwelt aktiv dabei. Peter Roth engagiert sich überdies im örtlichen Gewerbeverband. Und auch sozialen Projekten der Region gilt Aufmerksamkeit und Unterstützung.

Einsatz und Qualität der gebotenen Dienstleistungen werden in der Friseur-Szene immer wieder entsprechend gewürdigt. So schafften es die Salons im Test-Ranking des exklusiven Berufsverbandes Intercoiffure mehrfach unter die 20 Besten Deutschlands.